Netscout Infinistream Appliances


Infinistreams sind die Kollektoren der NetScout nGeniusONE Service Assurance Platform.

 

Von physischen über virtuelle bis hin zu Netflow Infinistreams und sogar vScout Agenten ist für jedes Umfeld dir passende Appliance verfügbar.

 

Bis auf den vScout Agent verfügen alle Appliances über die patentierte ASI Technologie. Damit ist das System in der Lage, in real-time bis zu 40Gbit/s an Daten zu verarbeiten ohne dass ein einziges Netzwerk Paket weggeschrieben werden muss. 

 

Die so erzeugten Meta Daten lassen sich so problemlos speichern und bei Bedarf auch retrospektiv bis zu 1 Jahr in die Vergangenheit wieder für Analysen heranziehen.

 

Für die Schlüsselanwendungen können die Systeme trotzdem noch einen bis zu 288TB grossen Speicher pro Infinistream zur Aufzeichnung von Paketen bereithalten.

 


Physische Infinistream

Physikalische Infinistream Appliances sind erhältlich in unterschiedlichen Konfigurationen. Angefangen von 4x1/10Gbit/s bis hin zu 2x100 Gbit/s mit unterschiedlich grossem Festplattenspeicher und Leistungsdaten ist alles in mehrerer Stufen verfügbar. 

vStream

Die vStream sind virtuelle Appliances mit bis zu 24 virtuellen Prozessoren, bis zu 4 virtuellen Interfaces und 64 GB RAM. Abgesehen von der Leistungsfähigkeit sind die Appliances mit exakt den gleichen Features und Funktionen wie die physischen Infinistreams ausgestattet.

vScout für die Cloud

In Umgebungen, in denen keine Appliance verbaut werden kann, besteht die Möglichkeit den vScout Agent auf dem zu überwachenden Server selber zu installieren. Damit ist Performance Monitoring und Analyse auch in Cloudumgebungen sichergestellt. 



Mehr Informationen zu nGeniusONE finden Sie auf der Produktseite von nGeniusONE: Link